Connys Weltreise


Teil 1: vom 25.03.2024

... 1 Woche Paris und man ist 2 cm kleiner!
Mit Steph gings stramm per Pedes- meistens- weil man da ja noch sooo viel mehr sieht!
Die Metro ist ein einziges Abenteuer- für mich!
Steph hatte gar keine Probleme und lotste mich super von einem zum
anderen Highlight, die an jeder Ecke zu sehen waren - von früh bis in die Nacht.
Keine Ahnung, in wie vielen Kirchen ich war- eine älter und größer und schöner als die andere.


Zu den Bildern:
Notre Dame (1)- noch im Bau-total eingerüstet...
1. und letzter Tag: Regen- das war das richtige Wetter für den ältesten Friedhof mit berühmten "Ehemalige" (u.a.Oskar Wilde, Chopin; Simon Signorae...)- waren beide gut ausgerüstet (2,3);

Voranmeldung  überall: 2. Tag- Versailles innen und außen- sogar im Dorf der Königin - B 4- 8 (ca. 10km erlaufen);
Eifelturm von allen Seiten und Zeiten, von Land und Wasser aus!;

MO= Museum Orsay (11) mit toller Ausstellung der Impressionisten und
phantastisches Abend- Konzert in der Skulpturenhalle (2 Sängerinen und 1 Chellistin);
Shoppen im Lafayette (12-14) von unten bis aufs Dach- tolles
Olympia-T-Shirt  erstanden;
N.Y oder Paris? (18)
... nicht nur unter den Brücken (20)- überall, besonders unter der Erde in der Metro;
Platz der Bastille (21)- nicht "weit" weg von Moulin Rouge- mit vielen "Spielzeugläden";
Besonderheiten, die man zum "Fressen" gern hat (22/22A-) in klein und bunt und groß und sehr süß!
(26)- ziemlich runtergekommenes Kulturzentrum mit Kino als Bubble;
27 - Pantheum- größte letzte Ruhestätte besonderer frz. Persönlichkeiten (u.a. die Curies);
29- Arc de Triomphe - mit besten Blick von oben (ich per
Versehrtenfahrstuhl hoch/runter!!!!) auf die Champs-Elyse´es- bei Tag und bei Nacht gesehen!
9x Luvre-ganz schwer, die Mona Lisa zu finden und erst recht zu knippern!!!- da gab es schönere Bilder...
37-39-Museum Rodin-absoluter Hammer waren all die bekannten Skulpturen (s. Der Kuss; der Denker...)
Bin noch am Wiederherstellen miner Fußfunktionalitäten.
So- jetzt noch die 2. Impfungen für die "Welt" abholen und am 7. gehts dann richtig los.
Irrer Aufwand, was die Reise- und Auslands-KV- angeht...
Ich sende dann mal aus Zypern den nächsten Teil.
Au revoire!
Conny